Klappe! – Geschichte der Filmstadt Berlin

Buch-Tipp: Klappe! – Geschichte der Filmstadt Berlin

Ist nicht schon genug darüber geschrieben worden? – mag so mancher denken (immerhin gibt es zahlreiche akademische Abhandlungen und Fachliteratur).  

Wenn man O. Ohmanns Werk in den Händen hält, sagt man eindeutig: Nein! Hier liegt ein Buch vor, das sich an interessierte Laien wendet (wobei ein bestimmtes Vorwissen sicher nicht schadet) und die Leser durch die lebendige Schilderung der Ereignisse spielerisch mitnimmt, durch die Jahrzehnte vom Ende des 19. Jh. bis in die Gegenwart. Mitunter im Plauderton, erzählt der Autor die Geschichte der Protagonisten: von filmbegeisterten Pionieren, die die technische Entwicklung vorantrieben; von Glücksrittern, Geschäftemachern und Pechvögeln, die die Kinolandschaft aufbauten; vom Auf- und Ausbau der Filmbranche bis zu einer Filmindustrie; vom Werden der Darsteller zu Filmstars; von den Machern vor und hinter der Kamera; von glücklichen Fügungen und tragischen Schicksalen; von Glanz und Elend des deutschen Films, welcher in der Berliner Filmgeschichte exemplarisch zu beobachten ist. 

Immer wieder streut Ohmann kleine Exkurse und Anekdoten ein, die maßvoll und prägnant in die Zusammenhänge eingebettet sind.  

Alles zusammen beeindruckt das Buch durch seine angenehme Sprache und einen zurückhalten Gebrauch von Fremdworten. Fachbegriffe werden erklärt. 

Die Gliederung ist klar und logisch.

Einwenden könnte man allenfalls, dass den Drehorten an Berliner Originalschauplätzen im Gegensatz zu anderen Themen weniger Raum gewidmet ist.  

Fazit: Das Buch eignet sich sehr gut als Einstieg für alle, die tiefer in die Materie einsteigen wollen.

Kaufempfehlung!!!!

Gastautor Frank Wojtycki

 

Hier noch einmal die Angaben zum Buch, das mir vom Verlag zur Verfügung gestellt wurde. Vielen Dank an Frank für den Blogbeitrag.

Klappe! – Geschichte der Filmstadt Berlin

von Oliver Ohmann
Erschienen im Elsengold Verlag, 2022
256 Seiten, 26 Euro
ISBN 978-3-96201-089-8

Hinterlasse einen Kommentar.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen