Fläming – Falknerei bei der Burg Rabenstein

Der Urlaub im Fläming bietet viel Natur und Geschichte. So kann man Burgen besuchen, Mittelalterspiele beobachten oder auch Bogenschießen ausprobieren. Das sind nur ein paar Beispiele was man als Familie unternehmen kann oder auch als Fotofan. Es bieten sich hervorragende Fotomotive, dazu gehört auch eine Falknerei, die neben der Burg Rabenstein liegt. Dort gibt es in der Saison Flugshows, die man auch fotografieren darf. Genaue Termine und Informationen findet man auch der Website von Dirk Grabow, der gelernter Forstwirt, Revierjagdmeister und Berufsfalkner ist.

Während der 45 minütigen Vorführung gibt es interessante Informationen zu den Vögeln und deren Leben.

Wem das nicht ausreicht und mehr über die Greifvögel und die Falknerei erfahren will oder auch selbst eines der Tiere auf der behandschuhten Hand halten möchte, der kann bei ihm an Freitagen auch „Einen Tag als Falkner“ verbringen. Bei der rund fünfstündigen Einfüh- rung mit Einbindung in die Flugshow gibt Dirk Grabow sein Falknerwissen weiter. Man kann auch ein Fotoshootings mit den Greifvögeln buchen.

Es macht Spaß zu fotografieren, ist aber nicht so leicht, weil die Vögel echt schnell sind und natürlich auch viel Publikum anwesend ist. Und das darf ja auf den Fotos nicht zu sehen sein. In diesem Sinn viel Spaß mit der Fotogalerie.

 

Hier die Infos für den Besuch der Vorführung: 

Vom 01. April bis 15. Oktober, Dienstag bis Sonntag um 14.30 Uhr finden Flugvorführungen mit Geier, Adlern, Milanen, Falken und Eulen statt.

Veranstaltungsort/ Treffpunkt:  Burg Rabenstein/ Fläming,  Zur Burg 49, 14823 Rabenstein/ Fläming, OT Raben,  ausgeschildertes Falknerei- Gelände am Hauptparkplatz vor der Burg Rabenstein im Fläming.

Anfahrt: die Fläming- Falknerei liegt nah an der A 9  und ist somit ohne größere Anfahrtsprobleme zu erreichen; nehmen Sie die Autobahn- Abfahrt Nr. 6, Klein Marzehns/ Raben dann sind es nur noch ca. 3 km bis zur Burg Rabenstein. Oder mit der Burgenlinie ab Bad Belzig nach Raben. Die Tageskarte kostet 6 Euro.

Dauer: 45 Min.; breite, bequeme Sitzbänke mit Lehne 

Eintritt: Erwachsene zahlen 6,- € und Kinder 3,- € 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen