Unterwegs in Deutschland

Die Rote Rosen-Stadt Lüneburg

Die Rosen-Stadt Lüneburg

Kennt Ihr Lüneburg? Die Hansestadt stand nicht auf meiner Must See – Liste, zu unrecht wie ich jetzt weiß. Aber von Anfang an. Mein Plan 2019 war mehr von Deutschland kennenzulernen und so stand im September der Norden im Mittelpunkt, genauer gesagt Nordfriesland. Von dort haben wir einen Tagesausflug in die Hansestadt Lüneburg gemacht, in deren Altstadt man viele denkmalgeschützte Gebäude findet und damit auch tolle Fotomotive.

Mehr als eine Filmkulisse

Das Senkungsgebiet

Einer der schönsten Teile der Lüneburger Innenstadt ist das Senkungsgebiet. Hier ist der Name das Programm, denn unter Teilen der Stadt wurde in der Vergangenheit Salz abgebaut und der Boden senkt sich deshalb ab. Die kleinen hübschen Hänse stehen deshalb so krumm und schief.

Der Blick vom Wasserturm

Der Wasserturm Lüneburg bietet eine grandiose Aussicht auf die Stadt und in die Umgebung. Es gibt 7 Ebenen und eine Aussichtsplattform auf einer Höhe von 56 Metern.

Auf den einzelnen Etagen kann man u.a. Ausstellungen zum Thema Wasser sehen.

Wir sind mit dem Fahrstuhl nach oben gefahren und den Weg zurück gelaufen. Das Treppenhaus ist wirklich ein tolles Fotomotiv.

Das Mark Twain Denkmal

War Mark Twain in Lüneburg ? Nicht wirklich. Trotzdem sitzt er seit ein paar Jahren in der Altstadt auf einer Bank und ist ein beliebtes Fotomotiv geworden. Unternehmer Henning J. Claassen ist dafür verantwortlich. „Ich habe die Skulptur auf einer meiner Reisen entdeckt. Auf dem Weg nach Australien gab’s einen Zwischenstopp in Bangkok. Dort ist sie mir sofort aufgefallen.“

Annas Café

Kerstin war bei ihrem letzten Besuch von „Annas Café“ begeistert und wollte mir das gern zeigen. Die Einrichtung st sehr stimmig, originell die „selbstgemachten“ Speisekarten. Wir haben beide Flammkuchen (verschiedene Beläge) gehabt, wobei auch der Kuchen super aussah.

Öffnungszeiten: 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Donnerstag geschlossen
Adresse: Salzstraße Am Wasser 6
Webseite: Annas Café

Was es sonst noch zu sehen gibt ?

Vielleicht Marke Bollows Geschäft „Freu Dich“. Es ist ein wirklich schöner Geschenkeladen.

Freu Dich! – Meine Tante by Maike Bollow

Schröderstraße 1A
21335 Lüneburg
Geöffnet von Montag bis Samstag: 10.30 – 18 Uhr.

Die Webseite, wenn man online etwas bestellen möchte.

 

Hier noch mehr Fotos:

 

 

Habe ich etwas vergessen ? Was sollte man besichtigen ?

Es war sicher nicht mein letzter Besuch in Lüneburg, weil man die Stadt von Hamburg sehr gut erreichen kann.

Bis bald Kerstin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen