Leipzig Unterwegs

Ein Blick in den „Schleifenfänger“

Laura Hertel betreibt in Leipzig einen Brautmode-Laden namens „Schleifenfänger“, dem man anmerkt, dass sie dort ihren Traum verwirklicht hat.

Im „Schleifenfänger“ gibt es Lauras selbstentworfene und genähte Brautkleider, wer mehr wissen möchte, der schaut einfach auf ihrer Webseite nach, dort gibt es tolle Bilder von „ihren“ Bräuten.

xIMG_0746-2-1

xIMG_0744-2-1

xIMG_0753-2-1

xIMG_0747-2-1

buchtour-2-54

buchtour-2-53

 

Ich hoffe meine Fotos zeigen ein wenig von der Atmosphäre des Ladens, falls Ihr heiraten wollt oder jemanden kennt, hier Adresse und Email.

SCHLEIFENFÄNGER

Ladenatelier:

Kippenbergstraße 4, 04317 Leipzig

Inhaberin:
Laura Hertel

Und nicht vergessen, wenn Ihr etwas aus Lauras Buch näht, schickt mir ein Bild :))

Eure Kerstin

2 Kommentare zu “Ein Blick in den „Schleifenfänger“

  1. Danke für den schönen Post und deinen Besuch, liebe Kerstin (: Ich freue mich sehr darüber.

    Alles Liebe und bis bald,
    Laura

    • Wie kam ich gerade auf Kathrin? Ich habe das Kleid oben gesehen und gedacht „Aaah, das Kleid von Kathrin“ und das kam dann gleich in den Kommentar… Entschuldige, liebe Kerstin (;

Kommentare sind geschlossen.

Diese Seite verwendet Cookies. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen